Nachname:
Schüler
Vorname:
Gisela
Epoche:
20. Jahrhundert
21. Jahrhundert
Arbeitsgebiet:
Neurologie
Soziale Arbeit
* 07.08.1928
† 28.07.2013
Biographie drucken

Klinische Sozialarbeiterin.

 

Gisela Schüler (1928-2013) war eine klinisch tätige Sozialarbeiterin in Berlin. Seit 1958 leitete sie den Kliniksozialdienst im Klinikum Westend der Freien Universität Berlin. Sie widmete sich insbesondere der Beratung von Menschen mit Epilepsie in der Abteilung für Neurologie. Ihr Engagement für begleitete Selbsthilfegruppen trug zum Verständnis der Verbindung und Abgrenzung zwischen Sozialer Arbeit und Selbsthilfe bei. Insbesondere entwickelte sie für die Beratung von Epileptikern – im Unterschied zu den Methoden des allgemeinen Kliniksozialdienstes –  langfristige, personenzentrierte Beratungskonzepte. Weiterhin förderte Schüler Fortbildungsmöglichkeiten für die neurologisch tätigen Fachkräfte.

 

1982 veranlasste Gisela Schüler die erste – ab 1996 regelmäßig stattfindende – Fachtagung für Sozialarbeit bei Epilepsie in der Abteilung für Neurologie des Klinikum Westend. Von 2001 bis 2011 war sie Mitglied im Preisrichterkollegium für die Vergabe des Sybille-Ried-Preises (Kampen 2013, S. 33 ff., Coban 2013, S. 255 f.).

 

Literatur

Coban, I., R. Thorbecke (2013): Nachruf Gisela Schüler, 07.08.1928 - 28.07.2013. In: Zeitschrift für Epileptologie 4, (26), S. 255-256.

Ried, S., G. Schüler (1996): Epilepsie. Vom Anfall bis zur Zusammenarbeit. Ausgabe für die Schweiz. Berlin: Blackwell-Wissenschafts-Verlag.

Kampen, N. v. (2013): Menschen und Meinungen. Nachruf für Gisela Schüler. Wo beginnt Selbsthilfe und wo beginnt Soziale Arbeit? Erinnerungen an Gisela Schüler. In: Die Zeitschrift der Deutschen Epilepsievereinigung e.V., 32, (127), S. 33-36.

Schüler, G. (1982): Sozialarbeit bei Epilepsie; 1. Materialien, Fortbildungsveranstaltung „Sozialarbeit bei Epilepsie“ vom 13. - 15. Oktober 1982 in der Epilepsie-Ambulanz der Abteilung für Neurologie im Klinikum Charlottenburg der Freien Universität Berlin. Bonn: Stiftung Michael.

Schüler, G. (2001): Erste Schritte der beruflichen Eingliederung. Erfahrungen der Sozialarbeit in einer neurologischen Klinik und Anfallsambulanz. In: R. M.-E. Jacobi (Hg.): Die Wahrheit der Begegnung. Anthropologische Perspektiven der Neurologie. Festschrift für Dieter Janz. Würzburg: Königshausen und Neumann, S. 159-167.

 

Robin Pape

 

Zitierweise
Robin Pape (2015): Schüler, Gisela.
In: Biographisches Archiv der Psychiatrie.
URL: www.biapsy.de/index.php/de/9-biographien-a-z/169-schueler-gisela
(Stand vom:14.11.2018)